Document Actions

Sport für Groß und Klein

In ungefähr 95 Sportvereinen mit rund 36.000 eingetragenen Mitgliedern hat sich - zumindest rein statistisch gesehen - mehr als jeder dritte Kaiserslauterer dem Sport verschrieben. 40 vereinseigene Sportanlagen mit 70 Spielfeldern sowie 56 Sport-, Gymnastik- und Mehrzweckhallen stehen den Freizeitsportlern zur Verfügung. Sicher ist bei diesem vielfältigen Angebot auch was für Sie dabei!

  • Vereinssport: Zu einem der größten Vereine in Kaiserslautern neben den 1. FCK gehört die TSG Buchenloch, die in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule für ein abwechslungsreiches Sportangebot für die Großen, aber auch schon für die Allerkleinsten sorgt. Eine Übersicht über alle Vereine finden Sie auf den Seiten der Stadt Kaiserslautern bzw. des Kreises Kaiserslautern.
  • Fittness und Kraftsport: Freundes von Fittness-Studios werden die Fitness-Company kennen, eine bundesweit tätige Kette, die auch in Kaiserslautern zwei Sportstätten unterhält. Weitere Angebote für Fitnesstraining, Gymnastik und Bodybuilding bieten das "Colosseum" und eine Vielzahl kleinerer Sportstudios in und um Kaiserslautern. Bemerkenswert ist das Angebot der Technischen Universität, dem UniFit.

  • Natur erleben: Dank seiner Lage inmitten des "Naturparks Pfälzerwald" haben Naturfreunde, Wanderer und Sportler aller Art unzählige Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Ob gemütlicher Spaziergang oder ausgedehnte Wanderung, kurzer Waldlauf oder Vorbereitung auf den nächsten Marathon - hier ist alles drin. Ein ausgedehntes Netz von bewirtschafteten Wanderhütten des Pfälzerwaldvereins, in dieser Art einmalig in Deutschland, laden Sie zum Rasten und Verweilen ein.
  • Mountainbiking, Reiten, Joggen etc.: Die Trendsportart Nordic-Walking findet auch hier immer mehr Anhänger, die ihrer Lieblingssportart auf speziellen Nordic-Walking-Parcours nachgehen können. Spezielle Laufstrecken über verschiedene Entfernungen und Schwierigkeitsgrade rund um Kaiserslautern bietet der WM-Laufparcours der Stadt Kaiserslautern. Und wer gern Mountainbike fährt, kann per Bike entdecken, was der Pfälzerwald zu bieten hat. Dafür gibt’s übersichtlich ausgeschilderte oder sogar geführte Touren von mehr als 300 km Streckenlänge im Mountainbikepark.Auch für Reitsportler hat Kaiserslautern und Umgebung Einiges zu bieten, z.B. die Bonanza-Ranch in Katzweiler oder die zahlreichen Reitschulen in und um Kaiserslautern.
  • Schwimmbäder: Mit dem Monte Mare bekam Kaiserslautern das beste Freizeitbad und Saunaparadies in ganz Rheinland-Pfalz. Es lädt das ganze Jahr zum "Urlaub vor der Haustür" ein. An heißen Sommertagen bieten die "Waschmühle", oder auch "Wesch" genannt, das Strandbad am Gelterswoog oder das Warmfreibad Abkühlung.
  • Klettern: Eigentlich sind die Zutaten nicht sonderlich spektakulär: ein schönes Stück Pfälzerwald, gesunde Bäume, ein paar Ladungen Bauholz und viele Meter Stahl. Doch daraus – und aus Ihrem Willen, über sich selbst hinauszuwachsen – entsteht im K1 Waldseilpark Fröhnerhof ein faszinierender Kletterspaß!
  • Fußball: Mit der Sogoon SoccaFive Arena hat Kaiserslautern ein weiteres Highlight bekommen: SoccaFive ist Kleinfeldfußball der neuen Generation – spektakulärer Powerplay-Fußball ohne Grenzen! Spaß und Action für groß und Klein.

Tanzen, Reiten, Tennis, Tischtennis, Badminton, Angeln, Jagen, Eislaufen, Boule, Bowling, Fitness,Nordic Walking, Fahrradrennen, Fechten, Football, Baseball, Golf, Kampfsport, Yoga, Ballonfahren, Segelfliegen, Fallschirmspringen, Skaten... alles ist in uns um Kaiserslautern möglich. Sogar Kletterfreunde oder Taucher kommen hier auf ihre Kosten.

   

Kaiserslautern bietet Sportmöglichkeiten für Groß und Klein.

unterstützt durch ...

News
Dr. Klaus Weichel alter und neuer Oberbürgermeister von Kaiserslautern Erstmalige Wiederwahl eines Stadtoberhaupts in Kaiserslautern. 08.12.2014
vwd group verstärkt Führungsteam Umwandlung der Gesellschaft in GmbH eingeleitet. 30.10.2014
Bezirksverband Pfalz zeichnet Kunsthandwerker, Plastiker und Komponisten aus Pfalzpreis-Gala präsentiert Nominierte und Gewinner. 27.10.2014
More news…